Zum Inhalt springen

einfach frei leben Beiträge

Wo bleibt der Spaß im Leben? 11+1 Tipps

Mein Tag gestern war voll. Aufstehen, Kinder wecken, Frühstücken richten und dann zur Arbeit gehen. Nach der Arbeit nach Hause, was essen, Wäsche waschen, eine Runde mit Mann und Hund raus, Englisch lernen, mit dem Sohn Schulsachen raussuchen (neues Schuljahr), dem Sohn die Haare schneiden, im Wäscheständer drei neue Seile einspannen (die Streben brechen nach und nach raus), Abendessen zubereiten und essen. Als ich dann auf dem Sofa saß war es 20:45 Uhr. Das hört sich irgendwie nicht nach Spaß…

2 Kommentare

Wie Du auf Reisen bei Dir ankommst!

Heute gibt es hier auf dem Blog einen weiteren Gastartikel von Rebecca Keller vom Blog www.frei-mutig.de. Desto weiter ich reise, desto näher komme ich an mich heran. Andrew McCarthy (Reiseautor) Reisen: Flucht oder Zuflucht? Ist Reisen nur eine Flucht vor uns selbst oder ein gutes Mittel, um genau dort anzukommen? Ich denke, beides ist möglich. Letztlich kommt es darauf an, mit welcher Einstellung wir unterwegs sind. Reisen kann uns für eine gewisse Zeit von den Problemen ablenken, die wir zu…

Einen Kommentar hinterlassen

Freiheit leben – als Angestellte? Geht das?

Als ich letzte Woche den Beitrag veröffentlichte, wie ich arbeiten möchte, kam in mir die Frage auf: Kann ich ein Leben in Freiheit führen, wenn ich fest angestellt irgendwo arbeite? Bin ich dann frei? Rahmenbedingungen Ich arbeite 30 Stunden pro Woche bei einem Unternehmen im sozialen Bereich. Ich habe vier Arbeitsbereiche, bekomme jeden Monat mein Gehalt und nehme auch Arbeitsanweisungen entgegen durch die Geschäftsführung, nicht in allen Bereichen, aber in einigen. Sieht so ein freies Leben aus? Was ist ein…

4 Kommentare

Wie möchte ich arbeiten?

Die zwei Wochen Sommerfreizeit liegen hinter mir. 365 Kinder die betreut wurden, 5 Buslinien mit fast 40 Haltestellen die jeden Tag angefahren wurden, 40 betreuende Personen, ein Küchenteam mit 4 Mitarbeiter*innen, eine Reinigungsfirma…und in mir kommt die Frage auf: Wie möchte ich arbeiten? Auch wenn meine Vorbereitungen bereits im Januar beginnen sind die Monate Juli und August die arbeitsreichsten des Jahres. Ende August gehe ich in den Urlaub und zu diesem Zeitpunkt bin ich sowohl körperlich als auch psychisch am…

Einen Kommentar hinterlassen

Sommer- und Urlaubs-Ziele

Bald ist es soweit, wir haben Urlaub – unseren Jahresurlaub. Daher ist es nun an der Zeit für die Sommer- und Urlaubs-Ziele. Italien Bereits letztes Jahr im November wussten wir, wo wir unseren Urlaub verbringen möchten. Wir hatten Sehnsucht nach etwas Bekanntem, also haben wir uns entschieden ein Mobilhome im Park Albatros zu buchen. Wir waren bereits mehrere Male im Park Albatros und mögen diesen, auch wenn er sehr groß ist. Wir wissen wo die beste Schnorchelbucht ist, kennen die…

2 Kommentare

Wir haben unseren VW T5 California verkauft!

Fast 4 Jahre und mehr als 50.000 km hat er uns begleitet, unser VW T5 California, Toni. Wir haben tolle Reisen unternommen und viel erlebt. Mit dem Gedanken ihn zu verkaufen haben wir schon länger gespielt. Warum und was wir nun machen? Liess selbst. Freiheit Wir haben unseren Toni – einen VW T5 California Comfortline – 2018 gebracht gekauft, mit dem Ziel zu reisen. In den vergangenen fast 4 Jahren waren wir unter anderem in Spanien, Frankreich, Italien, Schottland und…

6 Kommentare

Scheidung – (k)ein Grund zur Sorge?

Heute findest Du wieder einen Gastartikel auf meinem Blog. Ich freue mich, dass Niklas Clamann, Online Scheidung Deutschland, zu Gast ist. In den vergangenen Jahren habe ich Menschen zusammenkommen und heiraten sehen. Einige sind noch zusammen, andere haben sich getrennt und sind geschieden. Und dann gibt es Menschen, vor allem Frauen, die an Scheidung denken, es aber nicht tun. Ich verstand das ganze zuerst nicht, bis sich mir eine Frau öffnete und sagte: “Ich kann es mir einfach nicht leisten.”…

Einen Kommentar hinterlassen

Minimalismus, Frugalismus und Stress

Stress gibt es offiziell seit 1936. Im Prinzip schon früher, aber 1936 wurde das Wort dafür durch den österreichischen Biochemiker Hans Selye eingeführt. Was verursacht Stress Hier muss man zunächst unterscheiden zwischen äußeren und inneren Stressauslösern sowie den psychisch-mentalen und sozialen Stressauslösern. Zu den äußeren Stressauslösern zählen Dinge wie Lärm, Hitze, Stau…eben alles was von außen auf uns einwirkt. Die inneren Stressauslöser sind z.B. durch die Erziehung geprägt, eigene Werte, Muster oder Glaubenssätze. Psychisch-mentale Stressauslöser ist der Druck, den wir…

2 Kommentare

Loslassen

Das einer meiner Beiträge vom Thema loslassen handelt, ist kein Wunder. Lange Jahre versuchte ich alles unter Kontrolle zu behalten, um nach Außen hin zu zeigen, ich kann das alles. Um selbst das Gefühl zu haben, dass ich das alles hinbekomme. Und innerlich war ich kurz vorm Zusammenbrechen, weil es mich so viel Kraft kostete. Yoga hat mich wortwörtlich gerettet. Über die Jahre hinweg tauchte ich immer mehr in die Philosophie des Yoga ein und begriff, dass ich keine Kontrolle…

Einen Kommentar hinterlassen

Wanderkleidertausch zum Earth-Overshoot-Day

Bereits seit einigen Jahren kaufe ich kaum noch neue Kleidung. In der Vergangenheit war ich bereits einige Mal auf einer Kleidertausch-Party. Durch Corona fielen diese weg, stattdessen kam eine neue Idee auf: Der Wanderkleidertausch. Was ist das? Beim Wanderkleidertausch „wandert“ eine Tasche voll aussortierter Kleidung von einer Person zur anderen. Jede*r kann sich rausnehmen, was ihm oder ihr gefällt, dann reinlegen, was aus dem eigenen Schrank aussortiert wurde. Die Anmeldung läuft noch bis zum 15. Juli auf der Webseite www.kleidertausch.de…

Einen Kommentar hinterlassen