Zum Inhalt springen

Yoga

2008 begann mein Yoga-Weg. Ich wurde, nach der Geburt meines zweiten Kindes, von meiner Zahnärztin darauf aufmerksam gemacht, dass ich mit den Zähnen knirsche. Sie empfahl mir Yoga zur Entspannung. Wenn Sie gewusst hätte, was dieser Rat bei mir auslöst.

Ich habe angefangen zu praktizieren und mit jeder Praxis brannte das Feuer in mir heller. Ich wollte mehr wissen, ich wollte lernen und ich möchte weitergeben was ich so sehr liebe.

Seitdem praktiziere ich nicht nur Yoga, ich lebe Yoga.

Diese Lebensweise hat mir in den vergangenen Jahren so oft geholfen. Wenn ich angespannt war hat es mich entspannt. Wenn ich wütend war, weil andere Menschen meine Grenzen missachtet haben, haben mich seine Lehren wieder auf den Boden der Tatsachen geholt.

Ich atme ein und komme zur Ruhe, ich atme aus und lächle. Heimgekehrt in das Jetzt wird dieser Moment ein Wunder.

Thich Nhat Hanh

Die persönliche Entwicklung der vergangenen 10 Jahre verdanke ich zu einem großen Teil meinem Leben mit Yoga. Ich haben Selbstbewusstsein entwickelt, meinen eigenen Wert kennengelernt, mich selbst und meinen Körper liebe gelernt. Auch habe ich verstanden, dass ich selbst genug bin, so wie ich bin, bin ich gut. Wir alle sind einzigartig und jeder trägt sein Päckchen mit sich. All das, was ich heute tue, verdanke ich zum großen Teil Yoga. Mittlerweile praktizieren sowohl mein Mann als auch meine Tochter.

Ich bin der Meinung, wenn jeder sich gut um sich selbst kümmert, können wir alle besser miteinander Leben. Viele Konflikte in unserem Leben entstehen, weil wir uns persönlich nicht gut um uns kümmern. Yoga ist eine wundervolle Möglichkeit gut in Kontakt mit sich selbst, seinem Körper und seiner Seele zu kommen. Durch die Bewegung, die bewusste Atmung und Elemente wie Meditation, Musik, Mudras oder Mantras kann ein Prozess starten, der uns innerlich heilt.

Ende Februar 2020 habe ich meine Ausbildung abgeschlossen und gebe mittlerweile eigene Yoga-Kurse.

Mehr zu meinen Kursen und Angeboten findest Du hier.

close
%d Bloggern gefällt das: