Zum Inhalt springen

Schlagwort: yoga

Yoga und der Minimalismus

Seit über 13 Jahren praktiziere ich Yoga. Angefangen habe ich kurz nach der Geburt meines Sohnes auf Empfehlung meines Zahnarztes. Er hat festgestellt, dass ich mit den Zähnen knirsche und empfahl mir Yoga zur Entspannung. Heute – mehr als 13 Jahre später – bin ich Yoga-Lehrerin. Yoga hat mich in mehr als einer Hinsicht gerettet. Die Anfänge 90 Minuten Pause aus dem Mama- und Arbeitsalltag. Jeder Mutter mit zwei Kindern unter drei Jahren weiß, was das bedeutet. Am meisten freute…

Einen Kommentar hinterlassen

Yoga, Lagerfeuer und ganz viel Ruhe

Am vergangenen Wochenende waren wir auf einer Familenfeier vor den Toren Berlins. Samstag morgens um sechs – nach einer langen Arbeitswoche – aufzustehen war nicht ohne. Gegen mittag waren wir in Berlin. Sonntag durften wir ebenfalls zeitig aufstehen, da um neun die Feier begann und wir den Bus nach abbauen mussten. Am Sonntag, auf dem Weg zurück in die Heimat haben wir dann halt gemacht. Zum Luft holen, zum Runterkommen, zum Geniessen, für Yoga und Lagerfeuer und ganz viel Abenteuer.…

Einen Kommentar hinterlassen