Zum Inhalt springen

Kategorie: Frugalismus

2020 haben wir zum ersten Mal vom Frugalismus gehört und uns eingelesen. Seitdem lässt uns das Thema nicht mehr los und hat und finanziell auf ganz andere Füße gestellt.

Unser finanzieller Weg der letzten 13 Jahre

2020 war das Jahr, in dem wir unsere Finanzen auf ganz neue Füße gestellt haben. Voraus ging, dass wir unseren Hausstand halbiert haben. Ob Corona damit etwas zu tun hatte? Definitiv! Unser finanzieller Weg der letzten 13 Jahre. Hauskauf Wir haben unser Haus 2008 gekauft, da es vermietet war an langjährige Mieter, hatten diese ein Jahr Kündigungsfrist. Als wir 2009 in unser Haus zogen, hatten wir weder einen Notgroschen noch ein Budget. Die Gehälter kamen aufs Konto und wurden ausgegeben.…

Einen Kommentar hinterlassen

Freiheit beginnt in Dir!

Dass dieser Blog einfachfreileben heisst, ist kein Zufall. Bereits seit Jahren möchte ich aus dem engen Korsett aussteigen, welches ich mir selbst geschaffen habe. Jahrelang dachte ich, die Freiheit kommt von außen, wenn sich die Umstände endlich ändern, wenn dies oder das passiert. Doch ich musste einsehen, dass das nicht passieren wird! Warum fühlte ich mich nicht frei? Lange fühlte ich mich eingeengt. Ich dachte, das Leben bestimmt mich und nicht ich mein Leben. Aufstehen, Frühstück machen, alles mögliche mit…

Einen Kommentar hinterlassen

Hohe Spritpreise – was tun?

2,25 Euro, das war der Spritpreis am Mittwoch an der HEM Tankstelle für Super. Und verschiedene Medien kündigen an, dass die Preise für Kraftstoffe weiter steigt. Bei uns sind beide Autos leer, wir müssten tanken. Viele stöhnen über die hohen Spritpreise, und beklagen sich, dies ändert jedoch nichts daran. Viel besser ist es, sich Gedanken zu machen, wie wir weniger Sprit verbrauchen bzw. sparen können. Vergleiche Die Spritpreise verändert sich im Laufe des Tages und der Woche stark. Montagmorgen ist…

3 Kommentare

Februar – nur ein Gehalt

Für den Februar haben wir uns selbst eine Aufgabe gestellt. Wir möchten mein komplettes Gehalt – 1.790 Euro – zur Seite legen. Der Grund? Wir möchten sparen um unsere großen Ziele zu erfüllen und möchten wissen, ob wir tatsächlich mit nur einem Gehalt auskommen können. Hat es geklappt? Gab es Stolpersteine? Mussten wir auf vieles verzichten? Voraussetzungen Am Anfang des Monats haben wir in diesem Artikel aufgezählt, wie unsere Grundlagen aussehen, welches Einkommen wir haben und was diesen Monat ansteht.…

2 Kommentare

Frugalismus = langweiliges Leben?

In den Medien wird der Frugalismus- also das bescheidene, einfache Leben – oft mit langweilig, öde und nicht lebenswert gleichgesetzt. Dabei ist es alles andere als das. Frugalismus bedeutet nicht, dass man kein Geld mehr ausgibt, nur noch von Wasser und Brot lebt und im Dunkeln zu Hause sitzt. Ok, das war jetzt etwas überspitzt, aber lest selbst. Frugales Leben Frugal bedeutet zunächst nur einfach und bescheiden. Was für Dich einfach und bescheiden ist, ist Deine eigene Definition. Für uns…

2 Kommentare

Versuch: Wir leben nur von einem Gehalt

Der Februar ist der kürzeste Monat! Das und weil ich gern immer sofort starte, haben wir uns diesen Monat ausgewählt, um einen Versuch zu starten. Wir möchten gern nur von einem Gehalt leben. Ob dies möglich ist, wie weit wir kommen und welche Herausforderungen das mit sich bringt? Wir werden sehen! Grundlagen Die Gehälter sind bei uns unterschiedlich verteilt. Max arbeitet in der freien Wirtschaft. Ich arbeite bei einem Sozialverband in der Verwaltung in Teilzeit (75%). Schon kurz nach der…

2 Kommentare

Wie meine Kinder sparen lernten! 10 Tipps im Umgang mit Geld!

Unsere Kinder sind 16 und fast 14 Jahre alt. Wenn man andere Teenager in dem Alter sieht, geben diese ihr Geld oft bei Shopping-Touren, Fastfood-Ketten oder im GameStop aus. Ich selbst hatte während meiner Kinder- und Teenagerzeit eigentlich nie Geld, obwohl ich zwei Mal die Woche Zeitungen ausgetragen habe und mit 200,00 DM im Monat nicht arm war. Mein Geld floss in Klamotten, Schreibwaren (Diddl!) und Bücher. Bis vor etwa 2 Jahren ging es unseren Kids ebenso. Am Anfang des…

Einen Kommentar hinterlassen

Schottland 2022 – eine Urlaubs-Spar-Challenge

Wie bereits 2019 möchten wir – die Kinder und ich – 2022 wieder für zwei Wochen nach Schottland. Da wir unser Urlaubsbudget für dieses Jahr auf 250 Euro im Monat reduziert haben und dieses Geld im Sommer ausgeben werden, haben wir uns entschieden das Geld für unseren Schottland-Urlaub nebenbei zu verdienen. Bereits in der Vergangenheit haben wir uns den einen oder anderen Urlaub finanziert, indem wir Geld nebenbei eingenommen haben. Sei es durch Verkäufe von Dingen aus unserem Haushalt, durch…

Einen Kommentar hinterlassen

12.000 Euro in einem Jahr gespart – wie haben wir es geschafft?

Am 31.12.2020 sassen wir als Familie – wie jedes Jahr – zusammen und haben unsere Wünsche und Ziele für 2021 aufgeschrieben. Mein Mann und ich hatten dabei ein besonderes Ziel: 12.000 Euro ansparen. Dieses Ziel kam uns so unwirklich und riesig vor, dass wir in dem Moment großen Respekt hatten. Nun sind 11 Monate des Jahren fast vorbei und wir haben dieses unwirklich und riesig erscheinende Ziel erreicht. Was haben wir geändert? Wie haben wir das ganze erreicht? Am Anfang…

5 Kommentare

Verkauf Deine alten Sachen!

2.000,14 Euro – so viel haben wir 2021 bisher mit dem Verkauf unserer alten, nicht mehr benötigten Sachen eingenommen. Insgesamt 829 Anzeigen hatten wir in den vergangenen 6 Jahren bei Ebay-Kleinanzeigen online, den größten Teil davon in den letzten beiden Jahren. Warum wir unsere alten Sachen verkaufen? Welche Möglichkeiten es gibt? Das erfährst Du hier. Nimm mir das Chaos! Vor ein paar Jahren war ich wirklich frustriert, immer freitags, wenn das Haus geputzt werden musste. Nicht das putzen an sich…

3 Kommentare